Donnerstag, 13. Februar 2014

Anke shoppt mal wieder - in der Lugner City

Hallo Leute!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich verbinde mit Mediamarkt wenig Service und dafür günstige Preise. Wenn man aber genau vergleicht...

Mediamarkt Lugner City
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Lage
^^^^^^^^^^
Der Mediamarkt ist im Obergeschoss der Lugnercity am Wiener Gürtel. Dorthin bringt einen die U6, die 18 und die 6 (jeweils Station Burggasse/Stadthalle). Parkplätze sind in den Lugner-Garagen direkt nebenan vorhanden. Der Laden ist aber wirklich optimal erreichbar, liegt er doch nur eine U-Bahn-Station vom Westbahnhof entfernt.


Sortiment
^^^^^^^^^^
Dieser Mediamarkt ist der kleinste der mir bisher bekannten Mediamärkte in Wien, er ist nur etwa 2/3 so groß wie etwa der in Wien Mitte. Dennoch ist alles vorhanden von Kameras bis hin zu XBox Spielen, von Haushaltsgeräten bis hin zu DVDs, eben das gewohnte Sortiment.


Beratung
^^^^^^^^^^
Die Beratung ist ganz gut. Ich habe mich wegen des Gorillapod (einem Stativ für meine Systemkamera) beraten lassen. Man ging dabei auf meine Fragen ein, ließ mich sogar mal mit dem Modell meiner Kamera aus der Auslage ausprobieren. In einer anderen Abteilung (Haushaltswaren) bekam ich nebenbei mir, dass sogar auf Englisch beraten werden kann. Und: Überraschung! In diesem Mediamarkt kommen die Mitarbeiter sogar freiwillig und ohne dass man 1 Stunde warten muss, bis man endlich mal den zuständigen Verkäufer gefunden hat. Zumindest das machte einen guten Eindruck.


Laden
^^^^^^^^^^
Mir kam der Laden - ähnlich wie die ganze Lugner City - sehr verwinkelt vor. Er ist irgendwie U-förmig um eine Wand angelegt, so dass ich (zugegeben generell etwas orientierungslos) etwas gebraucht habe, bis ich den Ausgang wieder fand.

Generell sind Mediamärkte nicht sonderlich modern eingerichtet. Auch dieser Laden wirkt irgendwie etwas angestaubt, aber das bin ich auch aus Deutschland von diesen Märkten gewöhnt.


Fazit
^^^^^^^^^
An und für sich gefällt mir der Mediamarkt. Er ist etwas übersichtlicher und irgendwie findet man alles relativ schnell. Die Beratung ist ausnahmsweise relativ fix und kompetent.

Einen Stern Abzug gibt es aber für die etwas merkwürdige Preispolitik, die mir sonst noch nie aufgefallen ist, vermutlich aber bei allen Mediamärkten in Österreich so ist. So wollte ich in diesem Mediamarkt eigentlich einen Gorillapod mitnehmen. Der gleiche kostete aber bei Amazon sage und schreibe 17€ weniger (49€ zu 32€). Und das alleine mit dem Service zu beantworten, zieht bei mir nicht. Aber das ließe man sich ja noch gefallen.

Dann habe ich im Mediamarkt online Shop nach einem Heizlüfter geschaut, weil wir demnächst eine neue Therme bekommen. Dieser sollte bei Mediamarkt online 8,99€ kosten (zzgl. 4,99€ Versand). Da ich aber sah, dass das Produkt bei der Lugner City vorrätig ist, dachte ich, gut, ich komme da sowieso vorbei, wenn ich zur Hauptbücherei fahre. Doch dort sollte das gleiche Modell plötzlich 14,99€ kosten (also mehr als online + Versand).

Der Mediamarkt an sich ist aber echt OK, zumal man mal ausreichend Personal vorfindet und ausreichend Kassen besetzt sind.

In diesem Sinne

Eure Anke