Dienstag, 26. November 2013

Burger frei Haus in Wien

Hallo Leute!

Heute stelle ich euch einen online-Lieferservice vor, der derzeit in Österreich in Wien und Graz Burger ausliefert...


Burgerme.at
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Liefergebiet
^^^^^^^^^^^^^^
Burgerme liefert derzeit in Wien (mit Franchise-Stellen im 3. und 23. Bezirk). Es werden leider nicht alle Bezirke beliefert. Welche beliefert werden, findet ihr auf der Homepage raus! Demnächst macht auch eine Stelle in Graz auf.


Bestellung
^^^^^^^^^^^^^^
Die Bestellung verläuft im Prinzip ganz einfach.

Zunächst gibt man seine Postleitzahl und seine Adresse ein. Danach wird man direkt an den zuständigen Shop verwiesen. Von dort kommt man direkt zur jeweiligen Speisekarte.

Die Karte besteht derzeit aus 10 Burgern, wobei 8 zur klassischen Speisekarte gehören, 2 sind derzeit als Winterburger in der Aktion. Dazu gehören Klassiker wie der Hamburger und der Cheese-Burger, aber auch Chiliburger und ein Veggieburger sind im Programm. In der Winteraktion gibt es einen Pfifferling- und einen Bacon-Eggs-Burger.

Zu jedem Burger kann man sich 2 Extras gratis aussuchen, jedes weitere Extra (zusätzliche Sauce) usw. kostet Extra.

Neben Burgern, die wohl das Hauptgeschäft ausmachen, gibt es noch Fingerfood (Pommes, Chicken Nuggets usw.) und Salate (große Auswahl) sowie Desserts.

Zusätzlich gibt es Menüs. Für 2,50€ gibt es Pommes, für 3,50€ gibt es einen kleinen Salat und für 4,50€ Pommes und Salat. Einen großen Salat nach Wahl zum Burger gibt es dann schließlich noch für 5,50€. Zusätzlich dazu gibt es für 6,50€ eine Pommes. Vorraussetzung ist jeweils ein Burger.


Preise
^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Die Burger an sich liegen zwischen 5,50 € und 6,50€. Die Doubleme Burger (mit doppelt Fleisch) liegen zwischen 7,30 € und 7,90 €.

Salate kosten zwischen 4,90€ und 7,90 €.

Die Preise sind meiner Meinung nach absolut OK, da die Burger schon deutlich größer und deutlich besser sind als bei McDonalds.

Der Mindestbestellwert beträgt 9€.


Lieferung
^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Die Lieferung dauerte beide male (jeweils Sonntag Abend) 45 Minuten, wobei man pünktlich war. Ganz gut war, die Burger waren immernoch warm. 45 Minuten finde ich allerdings relativ lange, besonders weil der Laden direkt um die Ecke liegt. Aber auch bei Abholung wäre das ganze nicht schneller gegangen.

Schön ist, dass es keine Liefergebühr gibt. Dafür muss man aber sagen, dass es einen Mindestbestellwert von 9€ gibt. Der wird erreicht etwa bei den meisten Burgern mit Pommes. Einen Burger alleine muss man aber abholen.


Geschmack
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Ich hatte einmal den Hot Chili-Burger. Der war relativ scharf, was aber wohl daran lag, dass ich so blöd war, zusätzliche Jalapenos auszusuchen. Insgesamt war er aber gut sättigend und schön saftig. Geschmacklich hielt er mit nem echten Burger-Restaurant nicht zu 100% mit (da kostet der Burger allerdings auch das Doppelte), aber den Burgern von McDonalds war er hingegen weit voraus.

Das zweite mal hatte ich einen Hamburger mit zusätzlichem Jalapeno. Der war dann wirklich extrem lecker.


Die Homepage
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Die Homepage an sich ist sehr schön. Sie ist übersichtlich und sehr intuitiv zu bedienen.

Auf der Grund-Homepage gibt es alle wichtigen Infos zum Unternehmen. Anschließend wird man direkt zum jeweiligen Shop geleitet. Auch die Bestellung erfolgt sehr intuitiv.


Fazit
^^^^^^^^^^^^^^^^
Burgerme.at ist ein ganz netter Lieferservice in Wien. Wir sind sowohl mit dem Essen als auch mit dem Service sehr zufrieden.

Einmal allerdings hatten wir Probleme, über die Homepage zu bestellen, da mussten wir auf einen anderen Lieferdienst ausweichen. Aber Server-Probleme können immer mal vorkommen. Dafür kann man aber auch außerhalb der Öffnungszeiten seinen Burger vorbestellen.

Die Bilder auf der Homepage sind absolut appetitanregend. Ich glaube, ich werde mir gleich einen Burger bestellen...

In diesem Sinne

Eure Anke